Lebuzenmeile - Lebuz2019

Zunft der Letzibuzäli
seit 1983
Letzibuzäli
Direkt zum Seiteninhalt
Lebuzenmeile 2020  22.Februar
mit Lürisch koreckt

Wellcome to Hollywood-join the Oscars

Glanz und Glamour einmal anders! Unser Fasnachtsmotto im 2020 dreht sich um die Stars und Sternchen der Filmgeschichte.
Im Stierenmärt Areal von Zug wird es auch im 2020 wieder lustig. Den Fasisamschtig auf dem Areal nach unserem Umzug
gestalten wir ganz um das Motto Hollywood - und laden Jung und aAlt dazu ein, mit uns einen glamourösen  Fasnachtssamstag zu verbringen!
Lasst euren Lieblingsfilm durch eure kreativen Kostüme wieder zum Leben erwecken und zeigt eure Interpretationen, zeigt eure Idole!
Die besten Kostüme werden wir am Abend gebührend feiern.


The bbq
Auch dieses Jahr ist für Verpflegung gesorgt.
Was wäre eine Oscarverleihung ohne Brat-
wurst mit Pommes. Oder gelüstet es nach anderem?
Unser Grillmeister wird´s euch recht machen
The Stage
Feiert die Oscars mit und löscht euren Durst an unserer «stage bar»
Ganz unter dem Motto wird auch dieses Jahr unsere Themenbar
gebührend dargestellt. Mit bester Aussicht auf die musikalischen
Unterhaltung natürlich.
And the oscar goes to....
Wir freuen uns darauf, gemeinsam einen abwechslungreichen
und unterhaltsamen Tag mit Jung und Alt zu verbringen.
Besucht die Lebuzenzunft am Umzug ab 14.00 Uhr
mit dem anschliessenden Guggenbattle im Stierenmärtareal.
Die Festhalle ist nach dem Umzug durchgehend geöffnet.
Gekrönt wird der Abend mit der Verkündigung des Gewinners
unseres Kostümwettbewerbs.
Nicht vergessen um 23.00 Uhr auf der mainstage
The golden bar
Die Prinzen werden dieses Jahr vergoldet.
Ob 60er, 80er, oder Blockbusters - für jeden Oscar Nominierten
gibt es an unseren «golden bar» das Richtige:
Themenshots, Durstlöscher, eine gute Unterhaltung
und ein gemütliches Beisammensein
Soundtrack
Unseres abwechslungreiches Musikprogramm
vereint das Motto mit der Fasnacht. So ist das
Areal nun unsere Bühne für Unterhaltung und
Festlaune.
Kommt und geniesst den Abend.
copyright Zunft der Letzibuzäli
Zurück zum Seiteninhalt